Ende der Winterruhe

 

image

Nach einem knappen viertel Jahr ist die Winterruhe im Garten bald beendet. Die ersten Blumen recken ihre Triebe aus dem Boden, genauso wie der Knoblauch schon deutlich zu sehen ist. Den Winter über war nicht viel mehr zu tun als Feldsalat und Grünkohl ernten, Pläne für die kommende Gartensaison schmieden oder das Eichhörnchen bei der Futtersuche zu beobachten.

Nun werden wir bald wieder aktiver im Garten sein und die ersten Vorbereitungen zur zweiten Gartensaison beginnen. Wir freuen uns auf das Frühjahr und auf die gemeinsamen Garteneinsätze mit vielen begeisterten alten wie neuen Gärtnerinnen und Gärtnern. Schau doch einfach mal vorbei.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ende der Winterruhe

Grüne Tomaten

Tomaten2Nachdem in letzter Zeit der eine oder andere Garteneinsatz verregnet war, zeigt sich nun endlich wieder die Sonne. Vielleicht schaffen es so unsere zahlreichen Tomaten noch rot zu werden bevor der erste Frost kommt und auch die Parpikas können noch Farbe gebrauchen. Der viele Regen hat uns in den letzten Wochen das Gießen erspart, allerdings sind durch den weichen Boden auch einige Tomatensträucher ins Wanken geraten und wir hatten alle Hände voll zu tun sie wieder hochzubinden und zu stabilisieren. Die Kohlrabi werden nach und nach reif, bei den Kürbissen ist noch etwas Geduld gefragt.

Am Samstag, 12. Oktober haben wir direkt im Anschluss an den Garteneinsatz ein kleines Picknick geplant und wir hoffen auf schönes Wetter.

Das Protokoll des letzten Planungstreffens ist nun online und in unserem Pressespiegel gibt es inzwischen eine beachtliche Anzahl an Artikeln.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grüne Tomaten

Eichhörnchenfütterung

Untitled
Viel Arbeit gab es diesen Samstagnachmittag nicht. Mit Bohnen hoch binden, hier und da etwas Unkraut jäten war die meiste Arbeit getan. Außerdem haben wir Kartoffeln, Petersilie, Karotten, Zucchini, Kohlrabi, Bohnen, Tomaten und die erste rote Paprika geerntet, wobei die Kartoffeln von Ernte zu Ernte dicker werden. Ein netter Nachbar kam zum Plausch vorbei und war sehr interessiert.

Nach getaner Arbeit und Erfahrungsaustausch über neue Kneipen in der Mainzer Neustadt bemerkten wir, dass wir beobachtet wurden. Alle versammelten sich um den Baum, auf dem Familie Eichhörnchen herum turnte. Der Versuch ihnen eine Tomate in den Baum zu reichen scheiterte aber dann doch an der Scheu der Tiere.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eichhörnchenfütterung

Fleißige Gießkannen

ErnteAufgrund der hochsommerlichen Temperaturen ist das Gießen zur Zeit Hauptarbeit im Garten. Dreimal wöchentlich treffen wir uns zum Gießen, neu ausgesäte Samen werden von fleißigen Helfern sogar täglich mit Wasser benetzt. Sonst warten wir alle sehnsüchtig auf die ersten reifen Tomaten. Die Tomatenpflanzen haben ihre Stöcke zwar alle überwachsen, aber die Röte will den Tomaten noch nicht so richtig zu Gesicht steigen. Dafür konnten gestern die ersten Kartoffeln geerntet werden. Wir wollten doch mal schauen, ob da überhaupt Kartoffeln wachsen und siehe da einige haben sogar eine beachtenswerte Größe. Auch Karotten, Rote Beete, Mangold und Petersilie führen weiterhin zum Ernteglück. Am Samstag wurden die ersten Himbeeren gepflanzt und zarte Grünkohlpflänzchen verbreiten sich im Garten. Eine erste Zucchini wurde gesichtet und bildlich festgehalten. Wessen Magen sie erfreute gibt noch Rätsel auf.

Wir freuen uns über unseren ständigen Begleiter, das Eichhörnchen, das oben in den Bäumen raschelt.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fleißige Gießkannen

Jetzt wird’s bunt

SONY DSCDas Gartenfeld wächst und gedeiht und inzwischen blühen auch Hummelglück und Bienenschmaus. Auch der Feuerbohnenring entwickelt sich prächtig und auch hier zeigen sich kleine farbenfrohe Blüten.

Damit die Möhren besser wachsen können haben wir sie hier und da etwas ausgedünnt und kamen so schon in den Genuss von leckeren Babymöhren. Auch die Rote Bete wird langsam erntereif und an vielen Tomatenpflanzen sind bereits kleine Tomaten zu sehen.

Gestern haben wir noch einige der Holzkisten bepflanzt und unseren Kräutergarten erweitert.

Am Dienstag, 09.07. findet das nächste Planungstreffen statt. Was bei den letzten Treffen besprochen wurde, kann in den Protokollen nachgelesen werden.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jetzt wird’s bunt

Grünes Gartenfeld

STA_0543 - STB_0544_smallUnser Garten hat die Sahara-Hitze und den Gewittersturm gut überstanden. Sonst ist es aktuell recht ruhig im Garten. Wenig Arbeit steht an. Tomaten anbinden (von den Bäumen gefallene Stöcke gibt es dank des Sturmes genug) und ausgeizen, gießen und Unkraut jäten.

Dank der Sonne, die sich in der letzten Woche endlich hat blicken lassen, schießen einige Pflanzen geradezu in die Höhe und der Garten entwickelt sich prächtig. Die Kartoffeln blühen, der Salat und die Petersilie können geerntet werden und bald der Mangold.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grünes Gartenfeld

Hochbeete startklar

HochbeetAm Anfang des gestrigen Gartentages war es noch etwas frisch und ein paar der kleineren Paprikas sahen etwas mitgenommen aus. Wir befüllten die Kisten für das „Hochbeet“ mit Erde, pflanzten Schnittlauch und sähten Kräuter darin.

Einen Teil der Erde häuften wir um die Kartoffeln und die restliche Erde (die noch für viele weitere Kisten reicht) trugen wir eimerweise vom Fahrweg unter den Baum, wo sie auf weitere Verwendung wartet. Spätestens jetzt war allen warm und die meisten deckten sich mit Spinat für das Mittagessen ein.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hochbeete startklar

Erstes Ernteglück

SpinatObwohl uns die Sonne etwas im Stich lässt machen sich die Pflanzen im Gartenfeld prima. Die Kartoffeln haben wir bereits angehäufelt – für noch mehr Ertrag – , die Radieschen schauen schon etwas aus der Erde, der angeknabberte Kohlrabi scheint sich wieder erholt zu haben und wir konnten bereits den ersten Spinat ernten – lecker!!! Auch Hummelglück und Bienenschmaus kommen langsam aus der Erde, das Bienenvolk kann also bald im Garten einziehen.

Bei den letzten Garteneinsätzen kamen Bohnen, Tomaten, Paprika, Zucchini und Kürbisse in die Erde und das Gartenfeld ist nun fast komplett bepflanzt. Die Arbeit geht uns aber noch lange nicht aus, denn das Unkraut wächst mindestens in derselben Geschwindigkeit.

Demnächst sind noch diverse Kisten zu bepflanzen, das Grünamt liefert uns dafür  in den nächsten Tagen Muttererde.

Die Protokolle der letzten Vorbereitungstreffen findet ihr ab sofort in der Navigation oben unter „Protokolle“.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erstes Ernteglück

Es grünt im Gartenfeld

SONY DSCLiebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wo vor ein paar Wochen noch braune Erde war, stehen inzwischen viele kleine Pflänzchen. Kartoffeln, Zwiebeln und Spinat zeigen sich bereits in sattem Grün. Bei unserem gestrigen Garteneinsatz haben wir die Beete von Unkraut befreit, sofern wir es als solches identifizieren konnten. Außerdem haben wir das Gartenfeld noch um ein kleines Stück erweitert – und das mit purer Muskelkraft. Es wurde also wieder fleißig gehackt.

Bereits letzte Woche wurden an den zwei äußeren Beeten Blumensamen als Randbepflanzung gesäht. Sie tragen die lustigen Namen Bienenschmaus und Hummelglück

Die Baumscheibe, die wir vor einiger Zeit vom Gestrüpp befreit haben, sieht noch etwas trist aus, das sollten wir bald ändern!

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es grünt im Gartenfeld

Hacken für Anfänger

Baumscheibe Hacken GartenfeldUnser heutiger Garteneinsatz stand ganz im Zeichen der Hacke. Wir verwendeten verschiedene Spitzhacken, leichte Gartenhacken mit Blatt und Karst, Spaten und Gartenharken, um die Baumscheibe im Eingangsbereich des Gartenfeldes aufzulockern. Der richtige Einsatz einer Hacke erspart den Gang ins Fitnessstudio und wirkt sich förderlich auf die Kreativität aus.

Nächste Woche wird das Grünamt noch etwas Mutterboden liefern, dann können wir gemeinsam entscheiden, was wir auf der Baumscheibe anpflanzen möchten.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hacken für Anfänger