Hochbeete startklar

HochbeetAm Anfang des gestrigen Gartentages war es noch etwas frisch und ein paar der kleineren Paprikas sahen etwas mitgenommen aus. Wir befüllten die Kisten für das „Hochbeet“ mit Erde, pflanzten Schnittlauch und sähten Kräuter darin.

Einen Teil der Erde häuften wir um die Kartoffeln und die restliche Erde (die noch für viele weitere Kisten reicht) trugen wir eimerweise vom Fahrweg unter den Baum, wo sie auf weitere Verwendung wartet. Spätestens jetzt war allen warm und die meisten deckten sich mit Spinat für das Mittagessen ein.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hochbeete startklar

Erstes Ernteglück

SpinatObwohl uns die Sonne etwas im Stich lässt machen sich die Pflanzen im Gartenfeld prima. Die Kartoffeln haben wir bereits angehäufelt – für noch mehr Ertrag – , die Radieschen schauen schon etwas aus der Erde, der angeknabberte Kohlrabi scheint sich wieder erholt zu haben und wir konnten bereits den ersten Spinat ernten – lecker!!! Auch Hummelglück und Bienenschmaus kommen langsam aus der Erde, das Bienenvolk kann also bald im Garten einziehen.

Bei den letzten Garteneinsätzen kamen Bohnen, Tomaten, Paprika, Zucchini und Kürbisse in die Erde und das Gartenfeld ist nun fast komplett bepflanzt. Die Arbeit geht uns aber noch lange nicht aus, denn das Unkraut wächst mindestens in derselben Geschwindigkeit.

Demnächst sind noch diverse Kisten zu bepflanzen, das Grünamt liefert uns dafür  in den nächsten Tagen Muttererde.

Die Protokolle der letzten Vorbereitungstreffen findet ihr ab sofort in der Navigation oben unter „Protokolle“.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erstes Ernteglück

Es grünt im Gartenfeld

SONY DSCLiebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wo vor ein paar Wochen noch braune Erde war, stehen inzwischen viele kleine Pflänzchen. Kartoffeln, Zwiebeln und Spinat zeigen sich bereits in sattem Grün. Bei unserem gestrigen Garteneinsatz haben wir die Beete von Unkraut befreit, sofern wir es als solches identifizieren konnten. Außerdem haben wir das Gartenfeld noch um ein kleines Stück erweitert – und das mit purer Muskelkraft. Es wurde also wieder fleißig gehackt.

Bereits letzte Woche wurden an den zwei äußeren Beeten Blumensamen als Randbepflanzung gesäht. Sie tragen die lustigen Namen Bienenschmaus und Hummelglück

Die Baumscheibe, die wir vor einiger Zeit vom Gestrüpp befreit haben, sieht noch etwas trist aus, das sollten wir bald ändern!

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Es grünt im Gartenfeld

Hacken für Anfänger

Baumscheibe Hacken GartenfeldUnser heutiger Garteneinsatz stand ganz im Zeichen der Hacke. Wir verwendeten verschiedene Spitzhacken, leichte Gartenhacken mit Blatt und Karst, Spaten und Gartenharken, um die Baumscheibe im Eingangsbereich des Gartenfeldes aufzulockern. Der richtige Einsatz einer Hacke erspart den Gang ins Fitnessstudio und wirkt sich förderlich auf die Kreativität aus.

Nächste Woche wird das Grünamt noch etwas Mutterboden liefern, dann können wir gemeinsam entscheiden, was wir auf der Baumscheibe anpflanzen möchten.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hacken für Anfänger

Die ersten Beete sind bepflanzt!

SONY DSCNach einer kurzen Einführung durch Elke Blänsdorf vom BUND haben wir es heute trotz der noch immer kalten Temperaturen gewagt, die ersten Kartoffeln, Zwiebeln und Samen in die Erde zu setzen. Zuerst haben wir die Erde noch einmal feingehackt und gerade gerecht und die überflüssigen Steine von den Beeten entfernt. Während dessen haben sich bereits Pflanz-Teams an die Arbeit gemacht und die Kartoffeln (Sorte: Linda, festkochend, besonders aromatisch) in die Erde gesetzt: 5 cm tief im Abstand von ca. 15 cm. Dabei sollten wir darauf achten, dass der „Nabel“ der Kartoffel nach unten zeigt und die Keime nach oben treiben können. Die Zwiebeln haben wir auf ähnliche Weise gepflanzt, wobei diese nicht ganz so tief in die Erde gesetzt wurden und noch ein kleines bisschen der Zwiebel oben aus der Erde rausgucken sollte (Sorten: Red Baron, Sturon). Ich habe auch noch ein kleines Schildchen mit der Aufschrift „Waldmeister“ gesehen.

K1024_DSCN1343Ein anderes Team hat sich um die Aussaat der Petersilien-, Möhren-, Rote Bete- und Spinatsamen gekümmert. Hierfür wurden kleine Furchen im Abstand von ein paar Zentimetern in den Boden getrieben, die Samen eingestreut und hinterher wieder mit der Erde bedeckt.

Wir waren heute wieder sehr zahlreich vertreten, einige waren auch zum ersten Mal dabei und als die Sonne irgendwann mal rauskam, kam kurzzeitig sogar etwas Frühlingsstimmung auf.

Ganz besonders gefreut haben wir uns über einen ganzen Arm voll Hacken, Harken, Rechen, etc., die uns eine nette Nachbarin einfach so geschenkt hat. Sie kamen bereits heute zum Einsatz!

SONY DSCEin weiterer Programmpunkt war das Aufhängen der Nistkästen, welche die Kinder der KiTa Forsterstr.  und Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims St. Bilhildis für uns gebaut haben. Diese wurden an den Bäumen rund um das Gartenfeld verteilt – und es ist höchste Zeit, denn die Meisen sind längst auf der Suche nach geeigneten Nistmöglichkeiten! Mit Hilfe einer langen Leiter wurden die Kästen schön hoch an den Bäumen angebracht, möglichst so, dass es Fressfeinde schwer haben, heran zu kommen.

Der Wassertank ist noch nicht an das städtische Wassernetz angeschlossen. Wir mussten also bei dieser Pflanzaktion erst einmal ohne auskommen. Vielleicht regnet es ja heute noch ein bisschen. Geplant ist die Anschaffung eines Standrohres mit Schlauch, um den Tank immer wieder mit Wasser auffüllen zu können.

Die Kompostboxen sind heute auch fertig gestellt worden. Aus den beiden Boxen-Elementen wurden heute am vorgesehenen Ort (hinten vor der Mauer) drei Elemente gezimmert.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die ersten Beete sind bepflanzt!

Umfrage zu unserem neuen Logo

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wir haben eine Umfrage zu unserem neuen Logo gestartet. Aline hat sechs verschiedene Logovorschläge zur Abstimmung gestellt. Ihr könnt nun online darüber abstimmen, welches Logo ihr am schönsten findet. Die endgültige Entscheidung fällt dann beim nächsten Arbeitseinsatz oder beim nächsten Vorbereitungstreffen. Hier gehts zur Abstimmung.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Umfrage zu unserem neuen Logo

Wassertank ist da

Seit Donnerstag steht ein Wassertank im Garten. Außerdem ziert seit neuestem ein Infoschild unser Gartenfeld. Auch hier auf der Seite gibt es eine Neuerung. Wir haben in der Navigation noch die Rubrik „Projekte“ hinzugfügt. Wir könnten uns vorstellen, dass unter dieser Rubrik Berichte zu kleineren Projekten veröffentlicht werden. Hier kann jeder mitmachen! Vielleicht hat jemand Lust z.B. von der Nistkastenaktion in der KiTa zu berichten? Von Susanne gibt es evtl. noch einen kleinen Bericht zum Bau der Kompostboxen. Bei den Projekten werden wir auch die Kommentarfunktion freischalten, so dass ihr zu den jeweiligen Beiträgen direkt etwas schreiben könnt.

Wassertank

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wassertank ist da

Kompostboxen sind fertig

Es tut sich was im Garten. Die fleißigen Handwerkerinnen und Handwerker waren aktiv und haben zwei schöne Kompostboxen in den Garten gestellt. Quadratisch, praktisch, gut! Vielen Dank!

SONY DSC

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kompostboxen sind fertig

Wie geht es weiter?

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde!

Unser Gartenfeld ist momentan von Schnee bedeckt, aber bald schon soll es weitergehen.
Schaut doch mal ins Forum, da hat Susanne etwas zum Bau der Kompostboxen gepostet.
Der nächste Einsatz im Garten ist am Samstag, dem 6. April ab 11 Uhr geplant.

SONY DSC

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie geht es weiter?