Zweiter Arbeitseinsatz bei Sonnenschein

DSCN1254

Auch der zweite Arbeitseinsatz war ein voller Erfolg. Nachdem die Temperaturen etwas hochgeklettert sind, war der Boden weich genug, so dass die Mitarbeiter vom städtischen Grünamt das Beet mit der Fräse bearbeiten konnten. Danach durften wir wieder ran!

Mit Zollstock und Faden haben wir erst mal den Abstand zwischen den Wegen festgelegt und dann an der Schnur entlang zwei Fuß breite Trampelpfade angelegt. Auf den markierten Pfaden haben wir anschließend die Holzhäcksel verteilt.

Danach kam der Feinschliff für die Beete. Wir haben uns Rechen und Eimer geschnappt, Unebenheiten ausgebessert und Steine aussortiert. Jetzt können die Regenwürmer ihre Arbeit verrichten, damit wir in ein paar Wochen unsere ersten Samenkörner, Pflänzchen und Kartoffeln setzen können.

Das nächste Vorbereitungstreffen findet am Dienstag, den 12. März 2013, 18 Uhr im Stadtteilbüro, Sömmeringstraße 12 statt.

 

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zweiter Arbeitseinsatz bei Sonnenschein

Erster Arbeitseinsatz war ein voller Erfolg!

Trotz Minusgraden und leichtem Schneefall haben sich über 30 Gartenfreunde und Gartenfreundinnen zum ersten Arbeitseinsatz getroffen. Mit viel Motivation wurde der Kompost zerkleinert und auf dem Beet verteilt. Hierfür kamen Schaufeln, Spitzhacken, Schubkarren, Eimer und natürlich viele fleißige Hände zum Einsatz. Ein Fernsehteam hat die Aktion dokumentiert.

Im Verlauf der kommenden Woche wird das städtische Grünamt mit einer Fräse die noch sehr groben Erdbrocken zerkleinern, damit wir am nächsten Samstag – bei unserem zweiten Einsatz – die Wege anlegen können.  Die Aktion beginnt am 2. März 2013 um 10 Uhr.  Der BUND wird allerdings noch eine Rundmail hierzu versenden.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erster Arbeitseinsatz war ein voller Erfolg!

Erste Arbeiten im Neustadt-Garten

Am Samstag, 23. Februar um 11 Uhr ist es soweit: Wir starten mit den Arbeiten im Neustadt-Garten. Zunächst muss die Erde gelockert werden und mit Hackschnitzel müssen Wege angelegt werden. Außerdem müssen die Kompostboxen und eine Werkzeugbox gebaut werden. Für diesen ersten Arbeitseinsatz wird der BUND uns Werkzeug zur Verfügung stellen, wer Rechen, Spaten und anderes Gartenwerkzeug zu Hause hat, kann dieses gern mitbringen.

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erste Arbeiten im Neustadt-Garten

Was bisher geschah

Bereits im Oktober hat der BUND erste Arbeiten im Garten verrichtet.  Dabei wurden u.a. exotische Gewächse entfernt und durch heimische Stauden ersetzt.  Das Grünamt der Stadt Mainz hat die Spielgeräte auf der Wiesenfläche abgebaut und diese umgegraben.

Bei den Vorbereitungstreffen wurde u.a. beschlossen, dass es statt vieler kleiner Beete eine große Gemeinschaftsfläche geben soll. Mehr Infos gibt es in den Protokollen der Vorbereitungstreffen.

 

 

Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was bisher geschah